Enhanced by Google
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen



1. Die Cash Club Limited, nachstehend Anbieter genannt,
stellt das Logic Cash Card - Internetportal zur Verfügung, in
dem Logic Cash Card Inhaber (nachstehend für Inhaber einer Karte
mit dem Leistungsträgerzeichen) Dienstleistungen und speziell
verhandelte Einkaufsvorteile nutzen können.

2. Das antragstellende Unternehmen, nachstehend
Vorteilsgeber / Verbundpartner genannt, wird in dieses
Logic Cash Card - Internetportal, als Akzeptanzstelle für das
Logic Cash Card Vorteilskonzept dauerhaft ohne Kosten,
aufgenommen.

Ist jedoch bei der Antragsstellung ein Logic Cash Card Agent
behilflich bzw. beratend, auch telefonisch, tätig, kann dieser eine einmalige
Aufwandsentschädigung von maximal € 24,95 vom neuen
Vorteilsgeber / Verbundpartner verlangen.

Der Logic Cash Card Agent händigt, in dem Falle, die Logic Cash Card
an den, neu aufgenommenen Vorteilsgeber / Verbundpartner, sofort,
aus.

Die Aufnahme in das Logic Cash Card Internetportal erfolgt mit sämlichen
eingetragenen Daten des Antragsformulars unter - Vorteilsgeber werden -
und einen Hyperlink, wobei der Anbieter jegliche Haftung für die Inhalte der
verlinkten Webseiten des Vorteilsgebers / Verbundpartners ausschliesst.

Der Eintrag erscheint im Portal hinter den, links im Portal stehenden :
Schaltflächen - Shopping - - Regional-Shopping -

3. Der Vorteilsgeber / Verbundpartner verpflichtet sich, einen
mit dem Anbieter frei verhandelten Prozentsatz, zur Minderung seiner
Preise für Produkte und Dienstleistungen gegenüber den Logic Cash Card
Inhabern zu gewähren.

Es ist auch möglich, dass der Vorteilsgeber / Verbundpartner dabei einen
anders gearteten Vorteil seines Angebots benennt. (Naturaler Vorteil)

4. Die Minderung ist von dem Vorteilsgeber / Verbundpartner in Prozent,
oder eben als naturaler Vorteil, anzugeben. Im Antrags-Form unter
- Gewährter Preisvorteil o. Ihr besonderes Angebot - kann der Vorteil,
seitens des Vorteilsgebers / Verbundpartner, individuell definiert werden.

5. Der Vorteilsgeber / Verbundpartner gewährleistet, dass die von ihm
übermittelten Daten nicht gegen gesetzliche Vorschriften der Bundesrepublik
Deutschland verstossen. Unzulässig sind danach insbesondere Inhalte, die Rechte,
insbesondere Urheberrechte, Namens- oder Markenrechte Dritter verletzten, die
staatsgefährdender, gewaltverherrlichender, pornographischer oder jugendgefährdender
Natur sind oder nicht öffentlich zugemacht werden dürfen sowie sämtliche Eingaben,
die Viren, Trojanische Pferde oder andere ähnliche Programme enthalten, die geeignet
sind, Daten oder Systeme zu schädigen, heimlich abzufangen oder zu löschen. Soweit
der Anbieter wegen derartiger Inhalte Ansprüche Dritter ausgesetzt wird, stellt der
verursachende Vorteilsgeber / Verbundpartner den Anbieter von diesen Ansprüchen frei.

6. Der Versuch, das Vorteilsgeber / Verbundpartner-System auf irgendeine
Art und Weise zu manipulieren, führt automatisch zur sofortigen Sperrung des
Vorteilsgebers / Verpundpartners.

7. Der antragstellende Vorteilsgeber / Verbundpartner bekommt eine
Logic Cash Card mit Leistungsträgerzeichen kostenlos zur Verfügung gestellt,
solange er mit dem oben aufgeführten Anbieter, jedem Logic Cash Card Inhaber,
die definierten Vorteile beim Einkauf der angebotenen Dienstleistungen bzw.
Produkte gewährt. Der Vorteilsgeber / Verbundpartner kann zusätzlich beantragen,
die kostenpflichtigen Leistungen des Logic Cash Card Portals nutzen
zu wollen. Der Vorteilsgeber / Verbundpartner erhält in dem Falle einen Vorteilspreis,
der jeweils mit dem Anbieter zu verhandeln ist.

8 Sollte der Vorteilsgeber / Verbundpartner an einer schnellen, viralen
Vernetzung von Logic Cash Card Kunden Interesse haben, so kann er auf ein
Freikontingent von 10 Stück Logic Cash Cards für seine Stammkunden
zurückgreifen.
(Gilt nur im Rahmen der o.a. beratenden, kostenpflichtigen Tätigkeit eines
Logic Cash Card Agenten. Das Kontingent ist mit Rechnungsstellung bezahlt und wird duch den Agenten direkt vor Ort ausgehändigt .)

9. Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung
ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, gilt die wirksame Bestimmung als
vereinbart, die die Parteien vereinbart hätten, wenn sie von der Unwirksamkeit
gewusst hätten, oder die dem wirtschaftlichen Zweck dieses Vertrages am nächsten
kommt.

Logic Cash Card ist offizieller Sonder-Botschafter der
Deutschen Kinder Aids Hilfe "Ich will leben" e.V.

>